MICHAEL KREUZBERG
LANDRAT

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Musikfreunde,

„Musik ist die Aufhebung aller Räumlichkeit“. 


Dieser Aussage Friedrich Hegels trägt das Programm anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des ERFTKREIS ZYKLUS in der Spielzeit 2018 in besonderer Weise Rechnung:Das gesamte Konzertprogramm ist wie eine Reise durch Raum und Zeit. Es öffnen sich in den Konzerten zahlreiche Länder- und Kulturgrenzen überschreitende Klangwelten. Es öffnen sich auch Räume in Burgen und Schlössern im Kreisgebiet, die getreu des bewährten Konzertkonzeptes, hochklassige Musik in historischen Gebäuden zu zeigen, auch in diesem Jahrder Musik als würdige Kulisse dienen. Wir können uns in den kommenden Monaten auf zahlreiche Begegnungen mit Bekanntem und Unbekanntem freuen. ...


Weiter lesen...

ALEXANDER WÜERST
KREISSPARKASSE KÖLN

„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“
Yehudi Menuhin

Erkennbar umgesetzt wird diese Einsicht auch in der verdienstvollen Arbeit des Hürther Musikseminars, das seit nunmehr 30 Jahren im Rahmen des ERFTKREIS ZYKLUS Menschen zusammen führt. Stets aufs Neue überzeugt die Konzertreihe mit einem vielseitigen und qualitativ hochwertigen Programm, das in kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerken des Rhein-Erft-Kreises präsentiert wird. Die durch ihre hohe Qualität stets aufs Neue überzeugenden Musikabende lassen Klang und Raum zu einem harmonischen, inspirierenden Ganzen verschmelzen.

In der Saison 2018 bietet der ERFTKREIS ZYKLUS wieder unter fachkundiger Leitung und Organisation besondere Konzerterlebnisse mit außeror...


Weiter lesen...